Breick, Anne - Schlagwerk
 

Anne BreickAnne Breick

Anne Breick

Die Frankfurterin Anne Breick ist Percussionistin aus Leidenschaft.
Während ihrer Studienreisen besuchte sie Kuba und Brasilien und lernte deren Rhythmuswelt kennen und lieben.
Ihre stilistischen Schwerpunkte liegen im Afro-Drumming, Cuban-Styles und Afro-Brasilianische Grooves bis hin zu Latin-Funk, Hip Hop, Soul und Bossa.

Ihr mitreisendes Temperament gepaart mit besonderem Einfühlungsvermögen hat sie zu einer gern gebuchten Dozentin & Musikpädagogin im In- und Ausland gemacht.

Annes musikalisches Hauptaugenmerk liegt auf der erfolgreichen Band KICK LA LUNA, mit der sie bereits sieben CD produziert hat und seit Jahren sehr gut besuchte Livekonzerte spielt.

Zudem hat sie einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik in Frankfurt, bildet im Percussionbereich aus, gibt Bandcoachings und arbeitet als Musikjournalistin und Eventveranstalterin.

Nach oben

Steckbrief

Tätigkeit

Percussionistin + Teamcoach, Lehrbeauftragte/Musikhochschule

Warum Schlagwerk?

Schlagwerk ist für mich DER CAJONHERSTELLER/ENTWICKLER, der sich auszeichnet durch solide, präzise und innovative Technik, gute Verarbeitung und kreative Umsetzung.

Lieblingsinstrument?

Cajon La peru "Black Eye" und Cajon DUAL sowie Yambu-Drums.

Stilrichtung

Weltmusik: Ethno Funk & BOSSA SOUL

Bands

1.) KICKLALUNA - WORLDMUSIC (Seit 1992) ,TEN ON TONS (Percussion auf Mülltonnen & More)

Microfonierung

Ich benutzte am liebsten zwei Mikros,wenn möglich: a) AKG - langes Schwanenhals Kondesnser-Clipp-Mic mit Phantomspeisung (C 416/ jetzt 516), Molton im Innenraum, untenliegend + Mikro nach unten gerichtet// oder hierzu alternativ eine Grenzfläche innenliegend. 2.) Mic von vorne an der Schlagfäche, das flache Sennheiser E 606 (dynamisch) für die direkten Sounds auf der Fläche..diese Mischung machts.


Nach oben

Künstler spieltKünstler spielt

 
CP4017 Black Eyes
Black Eyes
zum Produkt

zum Produkt

 
 

 
 

Bitte Suchbegriff eingeben und Enter drücken.