Klaas, Max - Schlagwerk
 

max klaasmax klaas

max klaas

Als Max Klaas 1993 das Licht der Welt erblickte, konnte noch niemand ahnen, dass er gerade mal 13 Jahre später einer Einladung vom weltbesten Percussionisten Pete Locket folgen und im gleichen Jahr der erste Presseartikel in der Drums & Percussion über das Ausnahmetalent Klaas erscheinen würde.

Rhani Krija erkannte ebenfalls sehr früh die Fähigkeiten dieses jungen Musikers und unterrichtet ihn bereits seit 2005 in Percussion.

Max blickt auf zahlreiche namhaften CD-Produktionen und Live-Konzerte zurück und mit seinem Talent, seiner Bodenhaftigkeit und seinem frischen Auftreten blickt er mit Sicherheit einer großen Karriere entgegen.

Nach oben

Steckbrief

Tätigkeit

Percussionist

Warum Schlagwerk?

Schlagwerkinstrumente liefern mir immer und in jedem Musikstil, den ich bediene, einen super Sound. Außerdem ist die große klangliche Vielfalt von Instrumenten ausschlaggebender Grund, warum Ich diese Instrumente spiele.

Lieblingsinstrument?

Meine Lieblingscajon ist die Cajon La Perú ( Wurzel ). Außerdem setze ich sehr oft das Cajinto  ein, da ich es gut in mein Setup integrieren kann.  Häufig setze ich auch Udu Drums und Rahmentrommeln ein. Vor allem in Studiosituationen oder z. B. auf Tour mit dem BundesJazzOrchtester ( Leitung unter Steffen Schorn ).

Stilrichtung

Jazz, Pop, Soul, Hiphop, akustisch, experimentell

Bands

BundesJazzOrchester, WDR Big Band, RoyalStreetOrchestra, Cairo Steps, DMK Trio, re:loom

Microfonierung

Für meine Cajon verwende ich meistens eine Grenzfläche von Sennheiser. Udu Drums und Rahmentrommeln werden bei mir entweder über Overheads  oder über Klemm-Mikros abgenommen.


Nach oben

VideoVideo

Nach oben

Künstler spieltKünstler spielt

 
CP4007 Wurzel
Wurzel
zum Produkt

zum Produkt

 
 
 
RTS 52 stimmbar ohne Haltekreuz
Rahmentrommel RTS 52
zum Produkt

zum Produkt

 
 
 
U72 Skin Udu® L
Skin Udu® L
zum Produkt

zum Produkt

 
 

 
 

Bitte Suchbegriff eingeben und Enter drücken.