Santiago, Freddie - Schlagwerk
 

Freddie SantiagoFreddie Santiago

Freddie Santiago

Der in der puertorikanischen Stadt Ponce geborene Freddie Santiago Campos entstammt einer Künstler- und Musikerfamilie. Sein Studium der Musik absolvierte er an der Freien Musikschule von Ponce sowie an der Musikhochschule von Puerto Rico, wo er auch seinen Abschluss als Bachelor mit Hauptfach Percussion machte. Er war zunächst Mitglied des Symphonieorchesters von Puerto Rico und danach als Soloperkussionist wie als Gastmusiker beim Casals Festival Orchester, dem Philharmonischen Orchester von Arturo Somophano sowie dem Symphonieorchester der Dominikanischen Republik tätig. Weitere musikalische Erfahrungen sammelte er auch in Kuba, Brasilien und auf dem europäischen Kontinent. In Deutschland hatte er die Möglichkeit, zwei inzwischen sehr bekannte Percussionschulen – die International Percussion School und die Freddie Santiago Percussion Academy - zu gründen. Zudem arbeitete der Musiker als Dozent an der Musikhochschule Mannheim. Seine Reisen führten ihn bislang unter anderem auch nach Dänemark, Schweden, in die Türkei, nach England sowie Nord- und Südamerika, wo der Musiker, der als Autodidakt Rhythmik und Instrumentarium der Ethnic Percussion erlernte und studierte, Master Classes erteilt, an Konzerten und Aufnahmen im Rahmen von Gottesdiensten teilgenommen wie auch  mit lokalen und internationalen Künstlern und Musikern zusammengearbeitet hat.
Derzeit ist er als Dozent für Percussion in den Bereichen Klassik, Marching, Pop, Jazz und Ethno an der Inter American University in San Germán (Puerto Rico) tätig. Dort leitet er auch bei besonderen Anlässen Latin Jazz - Bands und Percussionensembles. Obwohl sich Eddie Santiago einen herausragenden Namen als Musiker erworben und den Weg für künftige Generationen geebnet hat, so findet er seine größte Befriedigung doch darin, ein sinnvolles Werkzeug in den Händen Gottes zu sein.

Nach oben

Steckbrief

Tätigkeit

Multipercussionist und Drummer


Warum Schlagwerk?

Für mich ist Schlagwerk wie eine Familie, denn ich bin seit Anfang des Unternehmens mit dabei.
Qualität und Vielfalt der Instrumente sind herausragend.

 

Lieblingsinstrument?

Cajon la Perù®

Stilrichtung

Ich betrachte mich als Allround-Musiker, aber am meisten mag ich Fusion.

 

Bands

Bildungs- und Kulturprojekte wie der Workshop „Africa in the Americas“ oder auch eigene Projekte wie die Fusionband „B in C“ oder meine Teilnahme an Gospelmessen.


Nach oben

VideoVideo

 
 

Bitte Suchbegriff eingeben und Enter drücken.