MC40 MultiClap® - Schlagwerk
 

Cajon Add-onsCajon Add-ons

MC40 MultiClap®

Vier verschiedene MultiClaps - unendlich viele Sounds

Schlagwerk MultiClaps sind das Allzweck-Add on für jeden Instrumentalisten und bringen eine perkussive Note auf nahezu jedes Instrument. Losgelöst von einem bestimmten Instrument schenken die MultiClaps ein hohes Maß an Individualität und Abwechslung, der sich vom Cajonspieler bis hin zum Gitarristen jeder bedienen kann.
Aus vier unterschiedlich großen MultiClaps, gefertigt aus handverlesenem Wenge-Holz, entstehen unzählige Soundmöglichkeiten. Mit Hilfe der im Lieferumfang enthaltenen Klebepunkte werden die MultiClaps problemlos und einfach auf der Oberlfäche des Instruments angebracht. 

 Siehe weiter unten: Einsatzbereich Gitarre (Video und Positionierungsbeispiele) 

Nach oben

VideoVideo

Fachhändler finden

Finden Sie einen Fachhändler in Ihrer Nähe.

Verschiedene GrößenVerschiedene Größen

MultiClap #1: 60 mm
MultiClap #2: 70 mm
MultiClap #3: 80 mm
MultiClap #4: 90 mm


MultiClap® auf der GitarreMultiClap® auf der Gitarre

Peter Gergely

YouTube Fingerstyle Gitarrist Peter Gergely bringt das MultiClap direkt unter dem Griffbrett in Richtung Schallloch zeigend an. 

Igor Presnyakov

Quer unter dem Schallloch ist Igor Presnyakov's bevorzugte Position der MultiClaps. 

Featured Guitar VideoFeatured Guitar Video

dazu passtdazu passt

 
DC300 Cajonito
Cajonito
zum Produkt

zum Produkt

 
 

Das kleine Wunderwerk – unglaublich wie viele Soundvariationen in dieser kleinen Cajon-Variante liegen. Je eine Schlagfläche mit Quinto- und Snaresound. Und dies auch noch mit unfassbar viel Substanz. Zusätzlich der Rahmen, der bei entsprechender Fingertechnik Akzentschläge herausfordert. Abgerundet wird die Schatzkiste durch das Schallloch, das zu Wah-Wah-Effekten einlädt.

 
DC4002 Cajon Comparsa
Cajon Comparsa
zum Produkt

zum Produkt

 
 

Bestechend und einzigartig an diesem Cajon sind die Vorder- und die Rückseite, die jeweils als Schlagflächen dienen. Vorderseite (hell): Quinto Sound, Rückseite (dunkel): kräftiger Bass. Die kompakten Außenmaße machen es zum perfekten Begleiter beim Jammen oder für die Session im Park. Für ein besseres Handling sind drei Seiten mit einem Speziallack aufgeraut.

 
SIZ10 Sizzle Board
Sizzle Board
zum Produkt

zum Produkt

 
 

Das Multitalent. Ob leise, laut, in der Hand, auf dem Bein oder an dem Cajon. Mit der Hand oder Rods gespielt – jedesmal anders – jedesmal neu. Sizzle Board – das ist das praktische unplugged groove tool.

 
CC202 Cajinto Roland Peil Signature
Cajinto Roland Peil
zum Produkt

zum Produkt

 
 

Die zu 2/3 aufgeraute Schlagfläche erweist sich neben typischer Handspieltechnik als ideal für das Spiel mit Rods und Besen. Dank der 2inOne-Technik kann von ursprünglichem kubanischem Sound bis zu knalligen Rimshots im Snarebetrieb ein großes Klangspektrum erzielt werden.

 
CC206 Bass Cajinto
Bass Cajinto
zum Produkt

zum Produkt

 
 

Die Konstruktion ähnelt den „kleineren“ Schwestern. Einzig sichtbarer Unterschied ist der tiefere Korpus. Und dieser sorgt für einen überzeugenden und satten Bass. Es ist dabei schon fast Nebensache, dass der Spieler dieser Trommel dank der 2inOne-Traverse über einen grandiosen Snaresound verfügt. Zudem wird die Bass Cajinto mit einem genial einfachen, aber massiven Holzständer ausgeliefert.

 
YD442 Yambú Peruano Skinwood black
Yambú Peruano
zum Produkt

zum Produkt

 
 

Die Königin der Yambú-Drums ist unbestreitbar die Peruano. Mit der neuen Skinwood- Schlagfläche ist die Symbiose vom modernen Cajonsound mit der Spielweise einer Conga perfektioniert. Die Vorteile von Holz und Fell ermöglichen eine satte Snareansprache, einen extrem runden Bass-Sound, kombiniert mit knackigen Slaps, die auf der neuen Skinwood Peruano richtig zur Geltung kommen. Optimal als vollwertiger Cajon-Ersatz für das Percussion Setup.

 
 
Guitar Center

Bitte Suchbegriff eingeben und Enter drücken.