Keil, Markus - Schlagwerk
 

Markus KeilMarkus Keil

Markus Keil

"An alien in hard rock"
... fragende Blicke...Entsetzen...kein Schlagzeug???
Rock´n´Roll???
Wie, was jetz´???
Standard:..."Wo is´n euer Drummer?" - Als Cajonist ist man im hart rockenden Genre halt erst mal ein Freak, der auf einem "Hamsterkäfig" trommelt. Was ist das? Neu. Einzigartig. Kreativ. Und - rockt? Aber hallo!

Weniger ist mehr - gilt auch im Rock. Groove - alles was ein satter Song braucht.
Seit 2008 geht es mit diesem Rezept und der Band The Smack Ballz durch härtere Rock-Gefilde und dabei bereits auf sämtliche Termine, die in diesem Genre dazu gehören:
Wacken Open Air, Summer Breeze, With Full Force, Bang your head, Rock Hard...dazu Begleitung einer Rock´n´Roll-Lesetour durch D/A/CH, Musikmesse Frankfurt etc. .
Die wohl zur Zeit außergewöhnlichste Rock-Combo rockt sich mit Cajon, Akkordeon und Flying V durchs Land. See you live!

Nach oben

Steckbrief

Tätigkeit

Drummer und Cajonist

Warum Schlagwerk?

Manche bauen Kisten, Schlagwerk schafft Sounds.
Klein ganz groß- die Cajons knallen einfach.

Lieblingsinstrument?

Cajon la Perù, in funky Skinwood oder pur Buche - Ca…wumm!

Stilrichtung

Rock / Metal Percussion

Bands

The world's 1st percussion based rock band - THE SMACK BALLZ

Mikrofonierung

Grenzflächen-Bassdrum Mikrofon am Boden der Cajon, Schwanenhals für den Snare-Bereich, alles von Innen. Zusätzlich Overheads für Becken.


Nach oben

VideoVideo

 
 

Bitte Suchbegriff eingeben und Enter drücken.