Spiteri, Renzo - Schlagwerk
 

Renzo SpiteriRenzo Spiteri

Renzo Spiteri

Renzo Spiteri genießt hohes Ansehen als freischaffender Musiker von außergewöhnlicher künstlerischer Sensitivität, der für die „Vielsprachigkeit“ seiner Hände berühmt ist. Der studierte Musiker kann auf eine bislang über 25jährige Karriere mit mehr als 1000 Konzerten und Live Performances rund um den Globus sowie zahlreichen Rundfunk- und Fernsehauftritten zurückblicken.

 

Der Konzertplan des auf der Insel Malta lebenden Renzo hat ihn bis heute auf eine wunderbare musikalische Reise um die ganze Welt geführt mit einer erstaunlichen Reihe der unterschiedlichsten Projekte und Stilrichtungen: cross-kulturelle Konzerte mit dem Ziel, eine bunte Palette an Musikern auf der gemeinsamen Plattform der Universalität der Musik zusammenzuführen, sowie Soloprojekte, die - geprägt von Entdeckergeist - nach einer Verschmelzung der verschiedensten Rhythmen und Klänge streben.

 

Renzo beschäftigt sich intensiv mit den Anwendungsmöglichkeiten von Klängen, ihrer bildhaften Gestalt und deren Einfluss auf die unterschiedlichsten Genres künstlerischer Ausdruckform. So ist es ihm gelungen, die Rolle des Musikers mit der des Komponisten, musikalischen Leiters und Produzenten zu vereinen, um in dieser Funktion als Verbindungsglied zwischen der Musik selbst und der Kunst an sich – sei dies Film, Tanz und Choreographie, Theater, Literaturlesung oder Kunstinstallation – zu fungieren. Oft verknüpft er unkonventionelle Performance- und Aufnahmetechniken unter Einsatz traditioneller wie neu erfundener Instrumente mit den aktuellen technologischen Errungenschaften, um bislang unbekannte musikalische Möglichkeiten und Ausdrucksweisen zu entwickeln. Das Resultat ist erstaunlich und faszinierend, und es trägt Renzos unverwechselbare, dynamische und in Klang transponierte Unterschrift.

Nach oben

Steckbrief

Tätigkeit

Multiperkussionist, Komponist und Produzent

Warum Schlagwerk?

Wegen des tollen Klangs der Instrumente und der Liebe zum Detail.

Lieblingsinstrument?

Cajon la Perù, Cosmic
Log Drum mit F-Pentatonik
Pandariq – traditionelle Rahmentrommel

Stilrichtung

Verschiedene – von klassisch bis experimentell, von Soloperformances als Perkussionist bis hin zu Improvisationen, zeitgenössischer Musik, Jazz und Weltmusik.

Bands

Freischaffender Künstler, Sessionmusiker

 


Nach oben

Künstler spieltKünstler spielt

 
Frame Drums Traditional

Frame Drums TraditionalFrame Drums Traditional

zur Serie

zur Serie

 
 

 
 

Bitte Suchbegriff eingeben und Enter drücken.