CCR14 Cajon CrashRide - Schlagwerk
 

CymbalsCymbals

CCR14 Cajon CrashRide

Das 14" Cajon CrashRide ist ein absolutes All-Rounder Percussion Cymbal. Gespielt mit der Hand bietet das Cajon CrashRide einen vollen, satten Crashsound. Mit Rods oder Sticks gespielt kommt zusätzlich der Ping auf dem Becken und die Kuppe deutlich prägnanter, als es von einem 14" Becken erwartet werden darf. 

Cajon CrashRide Ø 14"
Designed in Deutschland
Handgefertigt in der Türkei
Hochwertige B20-Bronze
Hand Hammered
Universell für Hand, Rods oder Sticks geeignet
Toller Tonumfang, mit Rods oder Sticks
Durchsetzungstarke Beckenkuppe


Nach oben

VideoVideo

Fachhändler finden

Finden Sie einen Fachhändler in Ihrer Nähe.

Nach oben

Weitere EmpfehlungenWeitere Empfehlungen

 
CS12 Cajon Splash 12"
Cajon Splash 12"
zum Produkt

zum Produkt

 
 
 
CS10 Cajon Splash 10"
Cajon Splash 10"
zum Produkt

zum Produkt

 
 
 
CHH12 Cajon HiHat 12"
Cajon HiHat 12"
zum Produkt

zum Produkt

 
 

Nach oben

Cajon / Matthias Philipzen / OchsenhausenCajon / Matthias Philipzen / Ochsenhausen

Veranstaltungsort:

Landesmusikakademie Ochsenhausen
Schloßbezirk 7
88416 Ochsenhausen

T: 07352/91100

www.landesakademie-ochsenhausen.de/de/kurse/percussion-fuer-alle

Instrument/Dozent:

Cajon

Philipzen, Matthias
www.matthias-philipzen.de

Anmeldung:

Landesmusikakademie Ochsenhausen
Schloßbezirk 7
88416 Ochsenhausen

T: 07352/91100

www.landesakademie-ochsenhausen.de/de/kurse/percussion-fuer-alle

Fortbildung Lehrer*innen
Percussion für Alle

30 Percussionsinstrumente aus Brasilien, Cuba und Afrika an einem Tag!!! In diesem Tageskurs werden Lehrkräfte aus allen Bereichen rhythmisch und motorisch geschult. Die Teilnehmer*innen lernen innerhalb kürzester Zeit die Handhabung und Spielweisen der wichtigsten Perkussionsinstrumente Cubas, Brasiliens und Afrikas. Erreicht wird dies nach der Lehrmethode "Sprache, Bewegung und Rhythmus". Die Sprache und Silben sowie sich ergebende Bausteine führen in kurzer Zeit zu Rhythmen, die vom Körper auf beliebige Schlaginstrumente übertragen werden. Weitere Themen des Kurses sind die Basisklänge und Bewegung der Bodypercussion und das Bodypercussion - Ensemble (2 - 4 stimmig). Darüber hinaus werden die Adaption auf bereits in der Klasse vorhandene Instrumente und deren Handhabung und die Vorstellung authentischer Rhythmen aus Afrika, der Karibik und Brasilien sowie die Anleitung zur Führung eines Percussion-Ensembles mit Handzeichen den Kurs abrunden.

Mehr Infos unter
www.landesakademie-ochsenhausen.de/de/kurse/percussion-fuer-alle

 
 

Bitte Suchbegriff eingeben und Enter drücken.