Hand Percussion Akazie CL 8105 Claves - Schlagwerk
 

ClavesClaves

CL8105 Claves

Akazie Ø 27 mm 
Warmer, weicher Ton


Nach oben

VideoVideo

Fachhändler finden

Finden Sie einen Fachhändler in Ihrer Nähe.

ClavesClaves

Sie sind das Pflichtprogramm jedes Percussionisten. Trotz oder gerade wegen ihrer Einfachheit: Die Schlagwerk Claves sind das rhythmische Grundgerüst für zahlreiche Stilrichtungen der lateinamerikanischen Musik – von Son, Rumba, Salsa bis Bossa Nova.

Weitere EmpfehlungenWeitere Empfehlungen

Nach oben

Weitere EmpfehlungenWeitere Empfehlungen

 
CL8102 Claves
Akazie CL8102
zum Produkt

zum Produkt

 
 
 
PB90 Percussion Board
Percussion Board
zum Produkt

zum Produkt

 
 

Nach oben

Cajon / Matthias Philipzen / Ibbenbühren /Cajon / Matthias Philipzen / Ibbenbühren /

Veranstaltungsort:

Musik Produktiv
Fuggerstr. 6
49479 Ibbenbüren

Instrument/Dozent:

Cajon

Matthias Philipzen
www.matthias-philipzen.de

Anmeldung:

Die Instrumente werden für alle Teilnehmer kostenlos gestellt.
Anmeldung in der Drumabteilung von Musik Produktiv unter
Tel.: 05451 909-140
oder per
E-Mail an: drums@musik-produktiv.de.

Cajon Workshops
mit Matthias Philipzen

Lernen Sie eines der aktuellsten Rhythmus-Instrumente kennen und spielen.
Neuauflage des Dauerbrenners unter den Workshops bei Musik Produktiv.

Die Cajon hat sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Rhythmus-Instrumente überhaupt entwickelt. Es ist schon erstaunlich, welche klangliche und rhythmische Vielfalt die Boxen aus Holz bieten. Ohne aufwendigen Aufbau und Transport sind sie das ideale Rhythmus-Instrument für kleinere Formationen, den Einsatz im Unterricht oder für die "Unplugged Session zwischendurch".

Lernen Sie in unseren Kursen alles über Spieltechniken, verschiedene Rhythmen und wirkungsvolle Tricks für den Einsatz auf der Bühne. Mit Matthias Philipzen haben wir ein Rhythmus-Ass zu Gast, das uns in seinen Kursen mit Know How, Charme und unglaublicher Energie immer wieder begeistert. Egal ob Einsteiger oder Musiker mit Vorkenntnissen, Sie werden auf jeden Fall eine Menge lernen!

Matthias Philipzen ist Dozent für Percussion an der Würzburger Musikhochschule. Seit vielen Jahren leitet er europaweit Workshops und vermittelt Laien und Profis Spielweisen und Handhabung der verschiedensten Percussionsinstrumente. Er ist ein gefragter Drummer und Percussionist, der mit den unterschiedlichsten Projekten tourt. Für das Fachmagazin "Drum Heads" veröffentlicht Matthias Philipzen regelmässig Workshopartikel.

Der Termin: Freitag, 06. September 2019
Kurs 1: 14:30 - 17:00 Uhr
Kurs 2: 17:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr: 25,- EUR
Ort der Veranstaltung: Workshoparea in der Drumabteilung

Die Instrumente werden für alle Teilnehmer kostenlos gestellt.
Anmeldung in der Drumabteilung von Musik Produktiv unter Tel. 05451 909-140 oder per E-Mail an drums@musik-produktiv.de.

Nach oben

Cajon / Matthias Philipzen / OchsenhausenCajon / Matthias Philipzen / Ochsenhausen

Veranstaltungsort:

Landesmusikakademie Ochsenhausen
Schloßbezirk 7
88416 Ochsenhausen

T: 07352/91100

www.landesakademie-ochsenhausen.de/de/kurse/percussion-fuer-alle

Instrument/Dozent:

Cajon

Philipzen, Matthias
www.matthias-philipzen.de

Anmeldung:

Landesmusikakademie Ochsenhausen
Schloßbezirk 7
88416 Ochsenhausen

T: 07352/91100

www.landesakademie-ochsenhausen.de/de/kurse/percussion-fuer-alle

Fortbildung Lehrer*innen
Percussion für Alle

30 Percussionsinstrumente aus Brasilien, Cuba und Afrika an einem Tag!!! In diesem Tageskurs werden Lehrkräfte aus allen Bereichen rhythmisch und motorisch geschult. Die Teilnehmer*innen lernen innerhalb kürzester Zeit die Handhabung und Spielweisen der wichtigsten Perkussionsinstrumente Cubas, Brasiliens und Afrikas. Erreicht wird dies nach der Lehrmethode "Sprache, Bewegung und Rhythmus". Die Sprache und Silben sowie sich ergebende Bausteine führen in kurzer Zeit zu Rhythmen, die vom Körper auf beliebige Schlaginstrumente übertragen werden. Weitere Themen des Kurses sind die Basisklänge und Bewegung der Bodypercussion und das Bodypercussion - Ensemble (2 - 4 stimmig). Darüber hinaus werden die Adaption auf bereits in der Klasse vorhandene Instrumente und deren Handhabung und die Vorstellung authentischer Rhythmen aus Afrika, der Karibik und Brasilien sowie die Anleitung zur Führung eines Percussion-Ensembles mit Handzeichen den Kurs abrunden.

Mehr Infos unter
www.landesakademie-ochsenhausen.de/de/kurse/percussion-fuer-alle

 
 

Bitte Suchbegriff eingeben und Enter drücken.