Jerxsen, Knuth - Schlagwerk
 

Knuth JerxsenKnuth Jerxsen

Knuth Jerxsen

Knuth Jerxsen hat Percussion in Hilversum, Arnheim und Rotterdam studiert. Die Liste der Künstler, mit denen er schon gearbeitet hat, ist lang, denn er ist so ziemlich in jeder musikalischen Richtung zu Hause. Das Interesse an modernem Tanz führte ihn zum Tanztheater und entsprechend zu modernen Tanz- und Theaterprojekten.
Er ist als Perkussionist, Komponist und Produzent tätig und hat schon für zahlreiche Tanztheaterproduktionen – u.a. Choreographisches Theater Bonn, Theater Kassel, Comedia Colonia, Dt. Oper am Rhein – Musik geschaffen.

Mit der originellen Percussion Show "Beats and Noises" ist er seit vielen Jahren sehr erfolgreich auf den Bühnen Europas unterwegs.

Nach oben

Steckbrief

Tätigkeit

Percussionist, Groove Support, Recorder.....

Warum Schlagwerk?

wunderbare Möglichkeit elektronischen Sounds Wärme zu verleihen und in kleinen Formationen die Basics zu kreieren.....

Lieblingsinstrument?

Crashbox und Yambú

Stilrichtung

alles was dem Gehör schmeichelt.....

Bands

www.beatsandnoises.de, www.mystefy.de, u.b.a.c. (urban beat action circus), worldmusic mit Finn Martin, Frank Kirchner Projekt

Microfonierung

Beste Erfahrung mit Grenzflächenmicros, die ich für Cajons benutze, gerade die Basscajon mit Fusspedal gespielt ist wunderbar damit und da sie die Öffnung nach vorne hat kann man damit auch die Djembe abnehmen..... , dazu die besten Overheads (Neumann)


Nach oben

VideoVideo

Nach oben

Künstler spieltKünstler spielt

 
YD442 Yambú Peruano Skinwood black
Yambú Peruano
zum Produkt

zum Produkt

 
 
 
YD444 Yambú Travel Skinwood black
Yambú Travel
zum Produkt

zum Produkt

 
 
 
YD445 Yambú Travel Solo Skinwood red
Yambú Travel solo
zum Produkt

zum Produkt

 
 

 
 

Bitte Suchbegriff eingeben und Enter drücken.